Exploring Hamburg

June 28, 2018

Nach meinem ersten aufregendem Tag in Hamburg, an dem ich mit der lieben Jeanine Amapola schotten durfte, gings am Samstag in der Früh gleich wieder zurück nach Wien.
Unglücklicherweise hatten ich und meine Familie das Hotel in Hamburg am gleichen Wochenende gebucht, an dem auch das Stimmen gegen Krebs Konzert stattfand.
Da ich viel für dieses Projekt fotografiert hatte, wollte ich natürlich nicht den Endauftritt verpassen.

Nachdem ich dann also am Samstagabend das Konzert festgehalten hatte, stieg ich am Sonntag in der Früh wieder in den Flieger nach Hamburg.  Und da ich meine Städtetrips natürlich immer gerne nutze um möglichst viele Leute kennen zu lernen, traf ich mich dann auch gleich mit Can.

Can ist ein deutscher Youtuber und lebt gerade in Hamburg (aber auch noch nicht sehr lange). Da wir beide etwas verloren in der Stadt waren, sind wir einfach drauf los & haben uns auf die Suche nach Plätzen zum Shooten gemacht. Auch wenn wir die gesuchte Rosenwand, nie gefunden haben, haben wir trotzdem einige coole Spots entdeckt.

Da Can und ich uns auf Anhieb super verstanden haben, war das Shooting ein mega Erfolg.
Nachdem Wochenende und dem vielen Fliegen war ich ziemlich fertig, aber es hat sich definitiv gelohnt.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe to our mailing list: