Shooting Woche in München

February 9, 2018

München ist für mich mittlerweile wie ein zweites zuhause. Hierher flüchte ich oft gerne wenn ich einfach mal ein bisschen weg will. Zum Glück geht das ganz leicht, da meine Tante und meine Oma beide in München leben und somit die Unterkunft gesichert ist.
Dieses mal wollte ich allerdings nicht nur zum nichts tun nach München, sondern auch zum shooten.

Begonnen hat meine Shooting Woche mit der lieben Laura Sophie. Zuerst waren wir noch ein bisschen verloren und wussten nicht genau wo wir shooten sollen, aber im Endeffekt haben wir ein paar coole Spots gefunden.
Leider ist es im Februar natürlich noch ziemlich kalt, drum haben wir ziemlich gefroren.. Ich hatte zwar mehrere Schichten (inklusive Strumpfhose & langer Unterhose an), aber die arme Laura hat so getan als wäre es 15 grad wärmer & hat ohne Jacke gepost.

Das zweite Shooting war dann mit der Annika. Durch Zufall sind wir in die gleiche Bim eingestiegen und haben uns auf anhieb super verstanden. Dieses mal war ich schon etwas besser vorbereitet auf die Kälte und anstatt draußen zu shooten sind wir in die Neue Pinakothek geflüchtet. Auch hier gab es genügend Spots & das wichtigste eine Heizung!

Das letzte Shooting hatte ich mit Jolina Marie. Leider war unsre Shooting Zeit etwas begrenzt, da sie direkt von der Schule kam und ich dann später zurück zum Flughafen musste. Den Stress den wir uns gemacht haben hätten wir uns sparen können, denn mein Flieger hatte Verspätung.. Aber auch wenn wir das Gefühl hatten, das wir uns beeilen müssen, sind trotzdem eine Menge toller Ergebnisse entstanden & wir hatte ziemlich viel Spaß!

Neben den 3 Shootings mit den Influencern, wurde ich noch für 3 andere Shootings gebucht. Immer wenn ich in eine andere Stadt komme, kündige ich das vorher in meinen Instagramstorys an - wer also lust auf ein Shooting hat - schreibt mich einfach an (:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Subscribe to our mailing list: